Liebe YLs und OMs.

In der kommenden Sendung Nummer 231 von RADIO DARC wartet ein nicht alltägliches Interview auf unsere Hörerinnen und Hörer, ein Gespräch mit einem echten Nobelpreisträger. Die Rede ist von dem Professor und Astrophysiker Joseph Hooton Taylor Jr., Rufzeichen K1JT. Er setzte Meilensteine beim Beweis von Einsteins Relativitätstheorie und seine bekannten WSJT-Programmpakete revolutionierten die digitale Signalübertragung.

Es ist wirklich nicht alltäglich, einen echten Nobelpreisträger zu interviewen. Das Gespräch führte Chefredakteur Rainer Englert DF2NU. Die Übersetzungen aus dem Englischen stammen von Christian Reiber DL8MDW.

Einschalten lohnt sich ganz bestimmt.

Wegen der Einzigartigkeit dieser Sendung erfolgt die Ausstrahlung am kommenden Sonntag den 21. Juli 2019 um 11:00 MESZ auf 6070 kHz mit einer Sendeleistung von 300 kW statt den üblichen 100 kW.

Zudem wird die Sendung am Montag den 22. Juli 2019 um 17:00 Uhr MESZ wiederholt, ebenfalls mit 300 kW aus Wien statt der da üblichen 10 kW aus Ingolstadt.

73 Rainer DF2NU


Anstehende Termine bei uns und in unserer Umgebung mit HAM-Events



Weitere Infos:

Stellenangebote   sind nun in einem eigenen Meüpunkt zu finden



RSS-Logo

Aktuelle Meldungen des DARC

Die nachfolgenden Informationen stammen aus der Homepage des DARC und sind mit RSS-Technik von dort gespiegelt.

Ein Klick auf den Link wechselt zur Original Seite des betreffenden Artikels.
* Eine Anmeldung auf der Zielwebseite kann bei einigen Artikeln erforderlich sein.


Weiter Informationen vom OV C05 auf den folgenden Seiten